Trockenlaufband

  • In der Tiertherapie werden spezielle Tierlaufbänder auch für Hunde eingesetzt, damit die Muskeln ganz gezielt und sehr schonend aufgebaut oder erhalten werden können. Ein Laufband ersetzt keinen Auslauf in der freien Natur.

  • Allerdings kann es aus therapeutischen Erwägungen wichtig sein, die Muskulatur des Hundes zu stärken oder aufzubauen, beispielsweise nach einer längeren Krankheit, wo gar kein Auslauf für den Hund möglich war.

  • Der Einsatz von Hundelaufbändern unter fachlicher Aufsicht und einem individuell auf den Hund abgestimmten Trainingsplan kann in Einzelfällen sinnvoll sein und dem Hund auch Freude bereiten.

 

 

 
 
Rodiras Dogphysio